Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 21. Januar 2004, 17:34

Software::Datenbanken

Neues Administrations-Tool für MySQL

MySQL AB, Hersteller der populären Open-Source-Datenbank MySQL, hat auf der in New York stattfindenden LinuxWorld Expo ein neues, grafisches Administrations-Tool für MySQL angekündigt.

Das neue Open-Source-Tool mit grafischem User Interface (GUI) soll nach Angaben der Entwickler speziell für die einfache Administration und die unkomplizierte Überwachung von MySQL Datenbank-Servern entwickelt worden sein und stellt das erste Produkt einer Reihe von Open-Source-Werkzeugen dar, die MySQL AB im Moment entwickelt.

Der MySQL Administrator, so der Name des Tools, integriert Wartung und Administration einer Datenbank in eine einzige, einheitliche Umgebung mit klar strukturierter und intuitiv bedienbarer Benutzeroberfläche. Damit soll das Tool zentrale Aufgaben eines Datenbank-Administrators deutlich einfacher machen. Auch komplexere Arbeiten wie Backup und Restore, Log-Management oder die Überwachung von Datenbankreplikationen können über das grafische Frontend des MySQL Administrators erledigt werden.

MySQL Administrator steht, wie der Hersteller bekannt gab, ab dem zweiten Quartal dieses Jahres im Internet unter www.mysql.de oder anderen Seiten des Unternehmens zum Download bereit. MySQL AB bietet die Anwendung unter einem dualen Lizenzmodell (GNU GPL und unter einer kommerziellen Lizenz) zunächst für Linux und Windows an.

»Wir hatten uns das Ziel gesetzt, die Datenbank-Administration so einfach und erschwinglich wie möglich zu machen«, so Mårten Mickos, CEO von MySQL AB. »Unser neues Open-Source-Verwaltungswerkzeug erfüllt diese Anforderungen voll«.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 20 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung