Login


 
Newsletter
Werbung
Di, 27. Januar 2004, 19:04

Software::Distributionen::Debian

Neues Projekt für Debian Extra CD

Ein neues Projekt namens DECP (Debian Extra CD Project) hat sich zum Ziel gesetzt, aktuelle Debian-Pakete gesammelt als Iso-Image zu verfügung zu stellen.

Das Problem ist bekannt: Benutzt man Debian 3.0, so sind viele Pakete veraltet, und entweder beläßt man es dabei oder man muß eine große Menge an Daten zum Updaten herunterladen. Ein Update auf die Debian-Entwicklerversion (Testing bzw. Unstable) ist für die meisten Benutzer nicht anzuraten, da nicht gewährleistet ist, daß alle Paketabhängigkeiten funktionieren.

Das Debian Extra CD Project kann zumindest soweit Abhilfe schaffen, daß es alle wichtigen Updates gebündelt anbietet und damit den Update vereinfacht. Die bereitgestellte CD ermöglicht es, ein System, das über keinen oder nur über einen mäßig schnellen Internetzugang verfügt, immer auf den neuesten Stand zu bringen. Die Verteilung von Iso-Images gestaltet sich in der Regel leichter als das Bereitstellen einzelner Pakete.

Über die Projektseite können die Iso-Images (für Debian 3.0 - Woody) kostenlos heruntergeladen werden. Derzeit steht ein ISO-Image mit einem Umfang von 522 MB zur Verfügung. Ein Download der einzelnen Debian-Pakete ist ebenso möglich. Weiters stehen ein Forum und eine Mailingliste zur Verfügung. Im Forum kann man unter "ISO Wishlist" seine Anregungen und Wünsche für zukünftige Iso-Releases schreiben. (Dank an A. Reiterer.)

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung