Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 29. Januar 2004, 00:20

Pro-Linux

Pro-Linux: LUG Ottobrunn und zwei Updates

Pro-Linux stellt Ihnen heute die LUG Ottobrunn vor und bringt Ihnen Updates der Artikel »Chinesisch unter Mandrake-Linux« und »Benutzerbericht Fedora Core 1«.

Die Linux Usergroup Ottobrunn verrät nur wenig über sich. Auch ihre Webseite gibt noch keine Informationen. Wir gehen davon aus, daß die Gruppe sich gerade im Aufbau befindet. Sie soll Interessierten an Linux (und Unix-Derivaten) in Ottobrunn, Neubiberg und Umgebung dem Informationsaustausch dienen. Wenden Sie sich bei Interesse an die angegebene Mailadresse, wo man Ihnen sicherlich gerne Auskunft erteilt.

Gerrit Fricke hat seinen Artikel »Chinesisch unter Mandrake-Linux« gründlich überarbeitet, so daß wir Ihnen heute dieses Update präsentieren können. In diesem Artikel beschreibt der Autor, wie man sein System konfiguriert, um unter einer deutschsprachigen Desktopoberfläche Chinesisch schreiben zu können. Der Artikel wurde in weiten Teilen neu geschrieben und bietet jetzt noch fundiertere Informationen, die natürlich nicht auf Mandrake Linux beschränkt sind, sondern auch auf andere Distributionen übertragen werden können.

Der Benutzerbericht Fedora Core 1 hat von seinem Autor Thomas Bludau ebenfalls eine Aktualisierung verpaßt bekommen. Ein paar Fehler wurden entfernt und einige Verbesserungen eingearbeitet. In diesem Artikel geht es besonders um die nachträgliche Installation von Software, die Fedora Core 1 von Haus aus nicht mitbringt.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung