Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 3. Februar 2004, 23:56

Software

Führt Open Source zu besserer Software?

Ein Report der UNO-Konferenz über Handel und Entwicklung ist der Ansicht, daß Open Source zu besserer Software führt.

Der »E-Commerce and Development Report 2003« der UNO-Organisation UNCTAD, der online als PDF-Datei verfügbar ist, enthält ein Kapitel, das sich mit freier und Open-Source-Software (FLOSS) beschäftigt. In diesem wird behauptet, daß der Open-Source-Prozeß bessere Software zustande bringt. Die Arbeitsteilung sei effizienter als bei proprietären Programmen.

Vier Hauptgründe für diese Aussage werden angeführt:

  • Mehr Personen suchen nach Fehlern, daher werden mehr Fehler gefunden und behoben.
  • Marketing-Zwänge fallen weg, daher werden Korrekturen und Verbesserungen öfter veröffentlicht.
  • Proprietäre Software gibt keine Garantie für Qualität, um jede Haftung von vornherein auszuschließen.
  • Die Verfügbarkeit des Quellcodes erlaubt allen Benutzern, die Software zu korrigieren, verbessern oder anzupassen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung