Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 9. Februar 2004, 11:39

Software::Kernel

Kernel 2.0.40 erschienen

Über drei Jahre nach Kernel 2.0.39 gab der aktuelle Maintainer der Kernelfamile 2.0, David Weinehall, die Version 2.0.40 frei.

Ungeachtet das Tatsache, dass die Kernelreihe 2.0 auf fast acht Jahre Bestehens zurückgreifen kann, stellte David Weinehall die aktuelle Version des Kernels mit kleineren Änderungen vor. Wer neue Funktionen sucht, der dürfte beim Kernel 2.0 wohl an der falschen Adresse angelangt sein. Bereits die am 10. Jan 2001 veröffentlichte Version 2.0.39 wies keine neue Funktionalität mehr auf: Lediglich Bugfixes und Sicherheitsupdates fanden noch Einzug in den altgedienten Kernel.

Kernel 2.0 gehört allerdings nicht, wie der Schein zu suggerieren versucht, zum »alten Eisen«. Die alte Version des Kernels findet immer noch vereinzelt Einsatz in Embedded-Devices und Servern, die bereits seit Jahren ihren Dienst verrichten und noch nicht auf eine neue Version von Linux umgestellt worden sind. Trotz allem wird die aktuelle Version die wohl letzte in der langen Geschichte des Kernels 2.0 sein. Neue Installationen, die auf Kernel 2.0 aufbauen, sind inzwischen sehr unwahrscheinlich geworden. (Danke an Tobias.)

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung