Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 15. Februar 2004, 23:19

Software::Entwicklung

linux.java.net eröffnet

Das Java-Portal java.net besitzt nun auch einen Ableger, der sich mit Java für Linux befaßt.

java.net, eine Zusammenarbeit von Sun, O'Reilly und Collab.net, ist eine Community-Webseite für Java-Projekte. Der Großteil der Inhalte stammt von Entwicklern, die von den genannten Firmen unabhängig sind. Java.net will die Kommunikation und Zusammenarbeit von Java-Programmierern fördern und bietet auch das Hosting von Java-Projekten an.

Die neu gegründete Linux-spezifische Seite verweist derzeit auf community.java.net/linux. Sie wird hauptsächlich von Chris DiBona betreut, der in der Open-Source-Szene recht bekannt ist. Er war Mitarbeiter bei VA Linux/OSDN und Slashdot, hat zwei Software-Beratungsfirmen gegründet und war Präsident der Silicon Valley LUG, einer der ersten und größten LUGs überhaupt.

Wie DiBona schreibt, soll linux.java.net mit dazu beitragen, daß Linux eine erstklassige Plattform für Java wird und bleibt, so wie dies zur Zeit zum Beispiel Solaris ist. Zur Zeit habe er den Eindruck, daß es am Java-Support noch hapert.

Auf linux.java.net findet man derzeit ein Wiki, Weblogs, News und einige Projekte. Zudem dürfte der Großteil der Inhalte von java.net für Java-Entwickler auch unter Linux von Interesse sein.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung