Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 11. Oktober 1999, 10:06

Software::Branchenlösungen

Erste Version von QCAD

Seit heute ist die erste öffentliche Version des Linux-CAD-Programmes QCAD verfügbar. Die Version ist 1.0.0.

Dieses CAD-Programm zeichnet sich vor allem durch einfache und komfortable Benutzung aus. Trotzdem soll es sehr leistungsfähig sein.

QCAD benutzt zur Speicherung den Dateistandard DXF. Außerdem wird das HPGL-Dateiformat unterstützt. QCAD basiert auf der Qt2-Bibliothek von Troll Tech. Für den nichtkommerziellen Gebrauch ist das Programm kostenlos.

Das Paket ist für Linux und für Solaris verfügbar und ist mit unter 2 MB Download-Größe angenehm klein. Neben Linux ist es auch noch für die Windows-Welt verfügbar.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung