Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 25. Februar 2004, 10:50

Linux 2.2.26 freigegeben

Marc-Christian Petersen, der aktuelle Maintainer des Kernelbaumes 2.2, hat eine neue Version des Kernels freigegeben.

Neue Funktionen gibt es in dem Update nicht. Statt dessen enthält das neue Release Korrekturen bestehender Probleme und potentieller Schwachstellen. So kommt die neue Version des Kernels 2.2 mit der Behebung des durch die Presse gegangenen do_munmap()-Fehlers, einer /dev/rtc-Sicherheitskorrektur, Verbesserungen des Netzwerk-Stacks und der Schließung eines Hashing-Exploits sowie kleineren Verbesserungen.

Der neue Kernel kann ab sofort vom Server des Linux-Projektes sowie dessen Mirros als Patch oder wie gewohnt auch als komplettes Tar-Archiv heruntergeladen werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung