Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 25. Februar 2004, 12:59

Gesellschaft::Politik/Recht

MySQL überarbeitet Lizenz

MySQL AB, Anbieter der gleichnamigen Datenbank, hat eine Überarbeitung seiner Lizenz angekündigt.

Bisher steht die Datenbank unter der GPL sowie mit einer kommerziellen Lizenz zur Verfügung, die sich vor allem an den Bedürfnissen von Enterprise-Anwendern orientiert. Für ISVs stellt sich in diesem Kontext jedoch zunehmend die Frage, welche lizenzrechtlichen Bedingungen einzuhalten sind, wenn in Produkten MySQL-Konnektivität angeboten werden soll, die Datenbank selbst aber nicht Bestandteil der Software-Distribution ist.

MySQL hat nun ein neues Programm für Value Added Reseller aufgelegt. Im Zuge einer Testphase werde eng mit ISVs zusammengearbeitet, um die sich ergebenden Lizenzbedürfnisse auszuloten, so MySQL. Ziel des Programms ist es nach Unternehmensangaben, verschiedene Client-Bibliotheken zur Verfügung zu stellen, die die Software-Anbieter gegen eine entsprechende Lizenzierung in ihre Anwendungen integrieren können. Außerdem werde die MySQL-Lizenz überarbeitet. Auf der MySQL-Konferenz, die im April in Orlando stattfindet, sollen die Ergebnisse der Lizenzänderung präsentiert werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung