Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 8. März 2004, 11:02

Software::Groupware

phpGroupware mit neuen Funktionen auf der CeBIT

Das phpGroupware-Projekt hat Version 0.9.16 freigegeben und ist auch auf der CeBIT präsent.

Die wesentlichen Erweiterungen sind:

  • neu erarbeitetes Kontakt-Management-System mit separierter Kontakt-Verwaltung für Personen und Organisationen
  • erhebliche Erweiterungen,Verbesserungen und Stabilisierungen im Framework der Arbeitsumgebung und in allen Anwendungen
  • neue Forum-Anwendung
  • anwendungsübergreifende Funktionalität, die Daten der Arbeitsumgebung in Baumstruktur darzustellen
  • zwei neue Layouts

phpGroupWare ist eine Web-basierte Groupware-Arbeitsumgebung. Mehrere SQL-basierte Datenbanken, LDAP und POP/IMAP E-Mail Anbindung werden unterstützt.

Neben den üblichen Groupwarefunktionalitäten Webmail,(Gruppen-)Kalender, Kontakt- und Adressverwaltung und Aufgabenverwaltung bietet phpGroupWare viele weitere Extras. Einige davon sind:

  • Projektmanagement, inklusive Stundenerfassung und GANTT-Charts
  • Helpdesk-System
  • Customer Relationship Management (CRM)
  • Content Management System (CMS)

Die Möglichkeit der Synchronisation mit SyncML-fähigen Mobilgeräten (z.B. SmartPhones) sowie der drahtlosen Kommunikation via Bluetooth oder GPRS werden auf der CeBIT 2004 in Hannover erstmalig vorgestellt.

phpGroupWare enthält - neben den Basismodulen zur Administration, zum Tätigen der Benutzereinstellungen und zur Installation der Arbeitsumgebung - derzeit 43 Module, weitere sind in Arbeit. Die Einbindung der Module ist über die Setup-Anwendung sehr einfach möglich. phpGroupWare kann somit leicht an spezielle Bedürfnisse angepaßt werden.

phpGroupWare-0.9.16 steht in der Download-Sektion der Website und auf der Projektseite auf sourceforge.net zum Herunterladen bereit. Die aktuelle phpGroupWare Demo Installation unter http://www.pbdemo.de/phpgroupware ermöglicht erste Eindrücke und Tests der Arbeitsumgebung.

phpGroupWare wird außerdem auf der CeBIT 2004 in Halle 6, Stand D46 (Niedersächsischer Gemeinschaftsstand) vorgestellt. Diese Veranstaltung wird unterstützt durch das Team der probusiness AG. Interessenten können sich dort aus erster Hand über die neue Version 0.9.16 informieren und beraten lassen.

Das phpGroupWare-Team veranstaltet während der CeBIT 2004 die erste internationale Developer Conference. Die Veranstaltung findet am 22.3.2004 in den Räumen der probusiness AG direkt neben dem Messegelände statt. Die Konferenz beschäftigt sich mit den neuesten Entwicklungen in der phpGroupWare wie beispielsweise der Synchronisation mit PDAs. Außerdem werden Vermarktung sowie Service- und Supportmodelle für den professionellen Einsatz Thema der Konferenz sein. Weitere Informationen finden sich unter http://www.pbdemo.de/devcon.html. Neben Entwicklern sind auch alle anderen Personen willkommen, die phpGroupWare unterstützen möchten. Die Konferenz bietet eine gute Gelegenheit, viele der weltweit an phpGroupWare arbeitenden Entwickler kennen zu lernen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung