Login


 
Newsletter
Werbung

Di, 12. Oktober 1999, 00:22

Heretic II und Heavy Gear II bald für Linux verfügbar

Ermutigt durch den überragenden Erfolg von »Civilization: Call to Power«, kündigten Loki Entertainment Software und Activision eine noch engere Zusammenarbeit an, die Heretic II und Heavy Gear II für das Linux-Betriebssystem zu Tage bringen wird.

Bereits Ende Mai, 1999 veröffentlichte das bis dato unbekannte Unternehmen Loki Entertainment Software, das populäre Strategiespiel »Civilization: Call to Power« für die Linux-Plattform. Aufgrund einer neuen Zusammenarbeit mit dem Hersteller des Spiels, will Loki in den nächsten zwei Jahren weitere Spiele für Linux herausbringen. Unter anderem sollen Heretic II und Heavy Gear II für die »Plattform mit dem Pinguin« veröffentlicht werden.
» Activision will die Linux-User mit qualitativ hochwertigen Spielen beliefern«, sagte Philippe Erwin, director of licensing for Activision. »Durch eine sehr enge Zusammenarbeit mit Loki sind wir in der Lage, so populäre Spiele wie Heavy Gear II and Heretic II auch unter Linux anzubieten, was in sehr großem Maße der Entwicklung und dem Wachstum dieser Plattform beiträgt«.
»Wir sind sehr erfreut über die Zusammenarbeit mit Activision«, erklärte Scott Draeker, Loki-Gründer und Präsident des Unternehmens. »Dadurch können wir allen Linux-Benutzern qualitativ sehr gute Spiele anbieten. Wir überraschten alle Skeptiker, daß unter Linux auch ein Markt für Spiele vorhanden ist, und wollen auch in der Zukunft das »Spiele-Universum« unter Linux vergrößern.«

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung