Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 23. März 2004, 10:28

Software::Büro

Neue Entwicklerversion von AbiWord verfügbar

Die freie Textverarbeitung AbiWord wurde in einer neuen Entwicklerversion veröffentlicht.

Als besondere Ziele setzt sich das Projekt größtmögliche Vollständigkeit, wobei AbiWord jedoch nicht überladen, sondern schlank bleiben soll. Ferner soll die Verfügbarkeit für viele Plattformen bestehen bleiben. So ist die auf GTK+ 2 basierende Anwendung beispielsweise für Linux, Windows, QNX und MacOS X verfügbar, wie auf Screenshots zu sehen ist. Nebenbei soll es auch mit nur minimalem Aufwand möglich sein, AbiWord auf andere Plattform zu portieren. Ebenso viel Wert wird auf die einfache Übersetzung in andere Sprachen gelegt, sodaß die Applikation überall für jeden einsetzbar sein sollte.

Zusätzlich zur Textverarbeitung gibt es auch diverse Import- und Exportfilter, die mit den Formaten von WordPerfect, OpenOffice und Microsoft Word sowie mit verschiedenen Bildformaten umgehen können. Zu den weiteren Plugins zählt unter anderem eine Rechtschreibkorrektur. Des weiteren wird AbiWord durch eine ClipArt-Sammlung bereichert.

Die Änderungen in der neuen Entwicklerversion sind zahlreich, wobei die auffälligsten diese sind:

  • Das Folding von Text wird unterstützt (wie es viele Editoren inzwischen können).
  • Die Unterstützung für Sprachen wie Arabisch, Hebräisch und viele indische Sprachen wurde verbessert.
  • Ein Stylist-Dialog, wie man ihn zum Beispiel von OpenOffice.org kennt, wurde integriert.
  • Die Import/Export-Module für MS Word, HTML und RTF wurden überarbeitet.
  • Der Quellcode wurde für 64-Bit-Prozessoren angepasst.

Die anderen Änderungen sind zum größten Teil Bugfixes. Um alltägliche Anwender vor der Entwicklerversion zu schützen, befinden sich die Downloadlinks auf einer separaten Seite, wobei viele Tester und Bugreports der Entwicklung sehr behilflich wären. Laut Aussagen der Programmierer sollte die neue Version nicht für produktive Belange eingesetzt werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 14 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung