Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 19. April 2004, 15:20

Gesellschaft::Wissen

Deutsche Wikipedia wächst auf 80.000 Artikel

Die deutsche Wikipedia hat heute ihren 80.000 Artikel erhalten.

Mit dem Artikel Internationale Atomzeit wuchs damit die Wikipedia innerhalb von nur 4 Monaten auf die doppelte Artikelzahl und zeigt somit weiterhin exponentielles Wachstum.

Die Wikipedia ist eine online-Enzyklopädie, bei der jeder Benutzer selbst und ohne Anmeldung die Artikel ändern kann. Alle dadurch entstehenden Inhalte werden unter der GNU-Lizenz für freie Dokumente veröffentlicht. Die Qualität der Artikel wird dabei auf der einen Seite durch die Teilnahme Vieler an dem Projekt selbst, wie auch durch Unterprojekte wie der Qualitätsoffensive gesichert. Dass die Wikipedia längst eine ernstzunehmende Konkurrenz für kommerzielle Enzyklopädien darstellt und auch öffentliche Anerkennung genießt, zeigt ein vor kurzem ergangenes Gerichtsurteil, bei dem die Richter als Belege auf einen Auszug aus der Wikipedia verwiesen.

Das Projekt wurde im Januar 2001 von der Wikimedia Foundation ins Leben gerufen. Es folgte bereits im Mai 2001 die Grundsteinlegung für die deutsche Wikipedia, weitere Wikis wurden seit dem in verschiedensten Sprachen erschaffen oder sind in Vorbereitung. Insgesamt umfassen alle Wikis zusammen mehr als eine halbe Millionen Einträge.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 61 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung