Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 20. April 2004, 22:13

Gemeinschaft

LUG-Camp 2004 - Die Szene geht campen!

Die LUG Flensburg e.V richtet im Jahr 2004 zum zweiten Mal das schon traditionelle LUG-Camp aus.

Das von der LUG Augsburg e.V. und der LUG Allgäu im Jahr 2000 ins Leben gerufene LUG-Camp wird in diesem Jahr erneut an der Küste stattfinden. Dazu wurde wieder die große, ehemalige Tennishalle angemietet, in der sämtliche Aktionen laufen: Computer, fachsimpeln, basteln, essen, trinken und schlafen...

Zahlreiche Workshops warten auf die Besucher. So wird dieses Jahr auch zum ersten Mal eine LPI-Prüfung der Level 101 und 201 angeboten. Zudem wurde gemeinsam mit der Flensburger Brauerei eine Brauereibesichtigung geplant und es wurde wieder einmal ein Relaunch des Beliebten »Drink 'n Track« Systems angepriesen - was abzuwarten bleibt.

Diejenigen, die im Jahr 2002 dabei waren, kennen die Halle und ihre Möglichkeiten ja bereits. Im gegenüberliegenden Sportland gibt es die Möglichkeit, sich frisch zu machen - Duschen stehen dort genauso zu Verfügung wie eine Saunalandschaft und ein Schwimmbad.

Hier ein paar Eckdaten zum Camp:

Das Camp findet vom 20. bis 23. Mai 2004 in Flensburg statt. Teilnehmer, die mit der Bahn kommen, teilen bitte ihre Ankunftszeit am Flensburger Bahnhof mit, damit eine Abholung geregelt werden kann.

Die Kosten für das Camp betragen 45,- Euro. Dafür bekommt man Vollpension inkl. Essen. Die neue Kaffee-Flatrate, die im vergangen Jahr in der Schweiz erfunden wurde, wird nunmehr der Öffentlichkeit vorgestellt. Kinder können ebenso wie Frauen auch mitgebracht werden. Spenden sind natürlich ebenso willkommen.

Derzeit sind noch 45% der Plätze verfügbar. All jene, die bisher noch zögern, sollten sich gleich anmelden, da die Plätze auf 200(+1) begrenzt wurden. Interessierte können sich auf der Website des LUG-Camps anmelden. Anmeldeschluss ist der 30.4.2004.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung