Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 28. April 2004, 10:01

Software::Distributionen

Gentoo 2004.1 herausgegeben

Gentoo hat heute die 2004.1 Version ihrer Distribution herausgegeben.

Zahlreiche Bugfixes sollen die Qualität aller Distributionskomponenten steigern und diese somit aufwerten. Begleitend dazu werden aus Sicherheitsgründen GPG-Signaturen und Auflistungen aller Installationsmedien für alle unterstützten Architekturen bereitgestellt. Zudem wurde der Catalyst, der zur Erstellung der Stage-Archive, Pakete und Installations- sowie LiveCDs verwendet wird, in einigen Bereichen verbessert.

Gentoo 2004.1 enthält die GNU Compiler Collection 3.3.2, die GNU C Library 2.3.2, XFree86 4.3.0, KDE 3.2 und GNOME 2.4.2. Als Paketsystem kommt Portage in der Version 2.0.50 zum Einsatz, welches ebenfalls zahlreiche Änderungen erfuhr.

Die Installation der neuen Gentoo-Version ist im Gentoo Handbuch beschrieben. Zur Installation können die Gentoo LiveCDs verwendet werden, derzeit scheinen jedoch wenige deutsche Mirrors auf aktuellem Stand zu sein, wodurch die Bereitstellung der Images noch etwas auf sich warten lassen kann.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung