Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 6. Mai 2004, 19:34

Software::Kommunikation

Mozilla 1.4.2

Erneut ist eine stabile Version der Mozilla-Suite erschienen.

Die 1.4er Serie ist der rock-solid Zweig des Mozilla-Projektes, an dessen Stelle bald die 1.7-Reihe treten soll. Deshalb besteht die neue Version zum größten Teil aus Fehlerkorrekturen. Neue Features bleiben Mozilla 1.4.2 jedoch nicht ganz fern.

Die Windowsversion liefert deshalb nun auch Unterstützung für die Authentifizierung via NTLM, wodurch eine Anmeldung an Microsofts Web- und Proxyserver ermöglicht wird, die diese verwenden. Weitere Features wurden auch aus neueren Mozillas übernommen, nachdem sich ihre Stabilität erwiesen hat. Beispielsweise haben sowohl das Bookmarksystem als auch das Blockieren von Pop-Up-Fenstern einige Verbesserungen erfahren und die Verwendung des Mailfilters von Mozilla Mail wurde erleichtert. Im Composer ist nunmehr auch das Verschieben und das Vergrößern von Tabellen und Bildern möglich.

Zur Prüfung von Stabilität und Zuverlässigkeit wurden die NSS-Bibliotheken mit 1,6 Millionen verschiedenen Testfällen konfrontiert, die allesamt ungültige Daten enthielten. All diese Tests hinsichtlich TLS, SSL und S/MIME verliefen erfolgreich.

Die von Mozilla.org angebotenen Downloadpakete sind mit dem GNU C Compiler der Version 3.2 kompiliert worden, weshalb entsprechende Plugins zu verwenden sind.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung