Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 24. Mai 2004, 00:52

Unternehmen

Große Akzeptanz für Novells Linux-Programm

Eine große Zahl von Entwicklern und Partnerfirmen hat sich in den letzten Monaten von Novells Linux-Programm überzeugen lassen.

Dies gab Novell bekannt und untermauerte die Aussagen mit Zahlen.

  • Über 10.000 neue Mitglieder im DeveloperNet-Programm im letzten halben Jahr, womit die Gesamtzahl der Mitglieder auf rund 40.000 steigt
  • 55 Prozent der rund 3.500 Novell Channel-Partner unterstützen Linux (Vorjahr 15 Prozent)
  • Mehr als einhundert neue Produkte auf Basis von SUSE LINUX im Novell Partner Produktführer
  • Neue Partnerfirmen und intensivierte Beziehungungen zu einigen bestehenden Partnern
  • Über 5.000 registrierte Benutzer auf Novell Forge, 60 Prozent mehr als vor drei Monaten
  • 380 Open-Source-Projekte sind nun auf Novell Forge registriert, 50 mehr als vor drei Monaten

Weitere Pläne von Novell sind zum Beispiel die Zusammenarbeit mit IBM und HP als Hardware-Lieferanten, unter anderem auch bei Schulungen. Mit IBM hat Novell vereinbart, SUSE LINUX auf allen Serverplattformen zu vertreiben, bei HP wird SUSE LINUX auch auf allen Client-Systemen neben den Unternehmens-Servern angeboten.

Seit der Ankündigung der Linux-Strategie im Frühjahr 2003 hatte Novell eine ganze Reihe von Aktivitäten an den Tag gelegt und die Linux-Firmen Ximian und SUSE gekauft.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung