Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 28. Mai 2004, 01:11

Software::Distributionen::BSD::FreeBSD

FreeBSD 4.10

FreeBSD in der Version 4.10 bringt einige »konservative« Updates von Programmen im Basissystem und viele Fehlerkorrekturen.

Die Weiterentwicklung der Version-4-Serie von FreeBSD hat maximale Stabilität zum Ziel. Daher sind die Updates recht konservativ ausgefallen. Allerdings wurden in dieser Version erstmals nicht nur schwerwiegende Sicherheitslücken korrigiert, sondern auch andere Fehler, für die gut getestete Korrekturen vorlagen.

Bei der Freigabe von FreeBSD 4.9 war noch keineswegs klar, ob es noch eine weitere 4.x-Version geben würde. Nun planen die Entwickler auch noch eine Version 4.11, für die noch kein Termin feststeht. Danach wird aber wohl keine Arbeit mehr in diesen Entwicklungszweig gesteckt, da das bald erscheinende FreeBSD 5.3 als ausgereift genug gilt, um die alte Version zu ersetzen.

Einzelheiten zu den Neuerungen in Version 4.10 sind in den Release Notes zu finden. Einige davon sind:

  • Der Kernel erhielt einige neue und aktualisierte Treiber. Besonders die USB-Unterstützung wurde signifikant verbessert
  • Im Basissystem kamen einige Tools wie stat und sconfig hinzu, andere wurden erweitert oder verbessert
  • BIND, OpenSSL und Sendmail wurden aktualisiert
  • Das Portsystem, die zusätzlich verfügbaren Programmpakete für FreeBSD, wurde aktualisiert. KDE ist in Version 3.2.2, GNOME in Version 2.6 enthalten.

FreeBSD 4.10 ist für die x86- und Alpha-Architektur verfügbar. Es kann auf CDs bestellt werden und ist als Download von ftp.freebsd.org und zahlreichen Mirror-Servern erhältlich. (Dank an Andreas Wozniak.)

Werbung
Zum Thema
FreeBSD 4.10 Beta (Di, 13. April 2004) Pro-Linux: The Complete FreeBSD und neue Programme (Mo, 26. Januar 2004)
FreeBSD 5.2 (Di, 13. Januar 2004)
NDIS unter FreeBSD (So, 14. Dezember 2003)
FreeBSD 4.9 (Mi, 29. Oktober 2003)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung