Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 3. Juni 2004, 00:50

Pro-Linux

Pro-Linux: Update des Mailfilter-Artikels

Pro-Linux bringt Ihnen heute einen Update des Artikels »Mailfilter - Ein Anti-Spam Utility« mit einer wesentlichen Ergänzung: Der Verwendung einer verschlüsselten Verbindung.

Bereits im Dezember 2003 stellten wir Ihnen den Artikel Mailfilter - Ein Anti-Spam Utility vor. Nun hat der Autor Kai Hildebrandt ein Update nachgelegt. Einzige Änderung ist die Einfügung des Kapitels »Verschlüsseln der Verbindung (TLS/SSL)«. Die prinzipielle Schwäche des POP3-Protokolls, nämlich die unverschlüsselte Übertragung der Authentisierungsdaten und der Mail-Inhalte, kann damit beseitigt werden.

Mailfilter selbst kann nicht verschlüsseln. Daher wird das flexible Programm stunnel eingesetzt, das ganz im Sinne der UNIX-Philosophie genau ein Ding tut, aber das dafür richtig, nämlich TCP-Verbindungen zu verschlüsseln. Der Autor erklärt auf verständliche Weise, wie man dies konfiguriert, und stellt ein beispielhaftes Skript vor, mit dem man Handarbeit beim Aufruf vermeidet. Die Konfigurationsdateien sind kurz und übersichtlich und sollten niemanden vor Probleme stellen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung