Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 3. Juni 2004, 11:13

Gesellschaft::Politik/Recht

Microsoft patentiert Doppelklick

Nach dem umstrittenen »ein Klick«-Patent von Amazon meldet sich nun Microsoft mit einen »Doppelklick«-Patent zu Wort.

Bereits im Jahre 1998 hatte das Unternehmen Amazon.com Inc. in den USA ein Patent erworben auf die Bestellung einer Ware durch einen Klick und den Einsatz von Cookies zur Speicherung von persönlichen Daten. Dem verhassten Amazon-Patent sollte es bereits im Oktober 2000 an den Kragen gehen, als BountyQuest.com eine Belohnung von 10.000 US-Dollar für den Nachweis aussetzte, der die Existenz eines solchen Systems vor dem 28.09.1997 bestätigt.

Doch auch Microsoft ist nicht zimperlich, wenn es um Trivialpatente geht. Wie Slashdot im Herbst des vergangenen Jahres unter dem Titel »Microsoft patentiert deinen Wetterbericht« berichtete, erhielt Microsoft ein Patent auf die Anzeige von personifizierten Inhalten auf Web- und Portal-Seiten. Das unter der Nummer 6,632,248 bewilligte und immer noch gültige Patent regelt die Verteilung von Dokumenten von einem Server auf einen Client-Rechner mit Einbeziehung personifizierter Daten. »Die Informationen über einen Nutzer mit einer Referenz, um diesen zu identifizieren, wird auf einem Server gespeichert«, schreibt die Schrift. Die Information über einen Nutzer wird in Form einer 128-Bit-GUID in einem Cookie auf Rechnern der Anwender gespeichert. Besucht ein Nutzer eine Seite zum zweiten Mal, kann er erkannt und die Informationen seinen Wünschen entsprechend angezeigt werden.

Wie Slashdot nun berichtet, sicherte sich Microsoft eine Technik, die sich voll und ganz mit dem Klicken beschäftigt. Das unter der Nummer 6,727,830 vergebene Patent beschreibt eine Technologie, um Applikationen durch das Betätigen der Maus zu steuern. Ein einmaliger Klick auf eine Applikation löst die Standardfunktion des Programms aus. Ein längerer Klick (eine Sekunde) stellt den Nutzern eine alternative Funktion vor und ein Doppelklick führt zu einer anderen Funktion.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung