Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Sa, 5. Juni 2004, 14:40

Unternehmen

Novell bietet eintägigen Training-Workshop an

Auf seinen Webseiten wirbt Novell für ein auf den ersten Blick kostenloses Linux-Training durch zertifizierte Schulungsunternehmen.

Auch in Deutschland wird das Training vielerorts angeboten, zum Beispiel in Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Neuss, Münster oder Berlin.

Nach einigen Klicks erfährt man aber relativ schnell, dass man für Materialkosten aufkommen muss. Diese sind mit 20 US-Dollar angegeben mit dem Hinweis, dass dieser Preis von Land zu Land etwas variieren könne. Dafür erhält man zahlreiche Evaluierungsprodukte, worunter auch SuSE Linux und Novell Nterprise Linux Services sind. Als Zielgruppe nennt Novell ausdrücklich IT-Professionals, die zugleich aber noch Linux-Anfänger sind; Profis sollten nicht am Kurs teilnehmen.

Inhaltlich dreht es sich laut Website um die Installation, Konfiguration und Wartung eines Linux-Systems (mit Standard-Servern), die Bedienung einer Desktopumgebung und die Novell Nterprise Linux Services.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung