Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 8. Juni 2004, 14:45

Gemeinschaft::Konferenzen

GIMP sucht Spenden für Entwicklerkonferenz

Das GIMP-Projekt sucht nach Spendern und Sponsoren, um die Reise zur GIMPCon nach Norwegen für viele Entwickler zu ermöglichen.

Die GIMP-Entwicklerkonferenz wird im Rahmen der europäischen GNOME-Anwender- und Entwicklerkonferenz stattfinden, die dieses Jahr in Norwegen abgehalten wird. Um Zukunftspläne für GIMP zu schmieden, sollen möglichst viele Entwickler zur Konferenz erscheinen. Die Zukunftspläne werden dabei vor allem GIMPs Darstellungs-Engine (GEGL) betreffen, da die Benutzeroberfläche schon in GIMP 2.0 eine große Auffrischung erhielt.

Um den Entwicklerkern nach Norwegen zu transportieren, sind aber noch einige Mittel nötig. Bisher wurden die Mittel für die Reise durch Spenden der Free Software Foundation und einem Award der Open Source Initiative aufgetrieben, jedoch besteht zur Zeit noch ein Defizit von 3000 US-Dollar. Für die Spendeneintreibung stellt die GNOME Foundation ihr Spendensystem zur Verfügung, welches Zahlungen durch Überweisungen, Schecks und PayPal ermöglicht. Auch kleine Beträge sind durchaus erwünscht.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung