Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 9. Juni 2004, 10:34

Software::Security

GRSecurity auferstanden

Wie der Hauptentwickler des Sicherheitssystems GRSecurity bekannt gab, wird das Projekt bedingt durch die Unterstützung der Unternehmen und der Community weitergeführt.

GRSecurity, das unter anderem erhebliche Einschränkungen von Benutzern und deren Prozessen ermöglicht und das Prinzip des geringsten Privilegs verfolgt, kann nach Aussagen von Brad Spengler weiter entwickelt werden. Sponsoren wie die Internetprovider InterServer und Wolfpaw Services sowie zahlreiche Einzelpersonen werden auch in der Zukunft die Weiterentwicklung des Projektes sichern.

Anfang des Monats hatte der Maintainer des Projektes in einer verzweifelten Meldung bekannt gegeben, GRSecurity stoppen zu wollen. Der Absprung eines ehemaligen Sponsors zwang Spengler nach eigenen Aussagen zur Aufnahme von Schulden, weshalb er sich nicht imstande sah, die Entwicklung des Projektes fortzuführen. Bereits am 7. Juni 2004 sollten die Webseite, die Mailingliste, Foren sowie das CVS-Repository abgeschaltet werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung