Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 14. Juni 2004, 14:03

Software::Distributionen::Debian

Debian für AMD64

Debian für den AMD64 nähert sich seiner Fertigstellung.

So gab es das AMD64-Portierungsteam des Debianprojekts bekannt, nach dessen Aussagen Debian/AMD64 nun für den Einzug in den unstable-Zweig (sid) der Distribution bereit ist, da fast alle Pakete der Distribution für AMDs 64-Bit-Architektur kompiliert wurden. Auch eine Installationsroutine ist für diese vorhanden.

Nach dem letzten Stand sind 7733 von 7972 Paketen für den AMD64 fertiggestellt, wobei elf Paketen noch kein Kompilat abgewonnen werden konnte.

Obwohl der GNU C Compiler 3.4 für die AMD64-Architektur bessere Ergebnisse verspricht, wurde Debian Sid für den AMD64 mit dem GCC 3.3 kompiliert, um konform zu dem Sid-Zweig anderer Architekturen zu bleiben. Im Gegensatz zu anderen AMD64-Distributionen sind in Debian/AMD64 keine 32bit-Bibliotheken mehr enthalten. Während andere in /lib noch 32-Bit-Versionen lagern und die 64-Bit-Bibliotheken in /lib64 platzieren, sind in der neuen Debianportierung alle Bibliotheken in /lib für den AMD64 kompiliert, wodurch die Fähigkeiten der Architektur auch standardmäßig genutzt werden und eine reine AMD64-Distribution vorliegt.

Um die Portierung gänzlich fertigzustellen, muss noch ein Patch in den Paketmanager dpkg einfließen, der Pakete für multiple Architekturen erlaubt.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung