Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 21. Juni 2004, 00:46

Pro-Linux

Pro-Linux: NX - Turbolader für Linux- und Windows-Terminalserver

Pro-Linux präsentiert Ihnen heute den Artikel »NX - Turbolader für Linux- und Windows-Terminalserver«.

Auf dem LinuxTag 2004 werden zwei recht bekannte Personen über das Programm NX referieren: Horst Bräuner, EDV-Koordinator Stadt Schwäbisch Hall, und Kurt-Pfeifle, KDE-Projekt und Co-Autor des Migrationsleitfadens. Allen, die den Vortrag nicht besuchen können, darf Pro-Linux den Vortrag schon einmal vorab zur Lektüre anbieten.

NX - Turbolader für Linux- und Windows-Terminalserver ist ein langer und fundierter Artikel von Autoren, die mit NX bereits ausgiebig Erfahrung gesammelt haben.

NX macht von sich reden: als neue Technik für höchst effiziente Verbindungen zu Terminal- und Applikations-Servern. Selbst bei langsamen Leitungen zeitigt NX "Turbolader"-Effekte. NX beschleunigt Zugriffe auf entfernte X11 (Unix, Linux), RDP (Windows) und VNC Server (beliebiges OS). NX ist GPL und wird derzeit als freie Software in KDE eingebaut. Hinsichtlich der Performanz braucht KDE/NX keinen Vergleich zu etablierten, teuren, proprietären Lösungen (Citrix, Tarantella) zu scheuen. Lesen Sie Einzelheiten zur Funktionsweise und zum Einsatz im heutigen Artikel!

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung