Login


 
Newsletter
Werbung

Do, 21. Oktober 1999, 00:51

Unternehmen

Instant LINUX / ID-PRO AG bietet vergünstigte Erstberatung für LINUX-interessierte Unternehmen

Anlässlich der Münchner Computermesse Systems bietet die ID-PRO AG als führender deutscher Open-Source- und LINUX- Dienstleister eine vergünstigte Erstberatung für Unternehmen an, die sich mit der Frage auseinandersetzen, ob und wie sie von dem alternativen Betriebssystem LINUX profitieren können.

"LINUX bietet derzeit gerade für mittelständische Unternehmen interessante Möglichkeiten, ihre IT-Landschaft und ihre weltweiten Kommunikations-Anbindungen effektiver und kostengünstiger zu gestalten. Zugleich bietet der Umstieg auf LINUX die Möglichkeit, viele altbekannte Probleme zu lösen. Vielen Unternehmen ist weder die Alternative LINUX noch die Verfügbarkeit professioneller Unterstützung für solche Ansätze bekannt", so der Leiter der ID-PRO-Consulting-Sparte Fred Schröder.
ID-PRO bietet umfassende Beratungs-, Trainings- und Support-Dienstleistungen rund um LINUX und hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine professionelle Schnittstelle zwischen den Anwendern in den Unternehmen und der LINUX - Entwicklergemeinde zu schaffen. Dabei setzt das Unternehmen mit Standorten derzeit in Bonn und Arnsberg LINUX sowohl als Server in heterogenen Umgebungen, als auch im produktiven Desktop-Bereich und auf Netzwerk-Computern ein. ID-PRO plant in den kommenden Monaten die Eröffnung von Niederlassungen in
den wichtigen deutschen Wirtschafts-Zentren. Eine Filiale in Frankfurt am Main hat das Unternehmen für Anfang Dezember angekündigt.
Auf der Systems ist die ID-PRO AG in Halle A3 auf Stand 203-36 zu finden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung