Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 11. Juli 2004, 00:24

Software::Entwicklung

Trolltech veröffentlicht Preview von Qt4

Trolltech hat eine erste Preview von Qt 4 veröffentlicht, der nächsten Version des plattformübergreifenden C++ Toolkits, auf dem KDE basiert.

Die endgültige Version ist für das erste Quartal 2005 geplant.

Qt4 integriert fünf neue Technologien, genannt Arthur, Scribe, Interview, Tulip und Mainwindow. Diese Technologien bringen folgende neue Features:

  • Arthur: das neue grafische Framework
  • Scribe: Unicode Text-Renderer mit einer öffentlichen Programmierschnittstelle für Text-Layoutfunktionen
  • Interview: Model-View-Architektur für item views
  • Tulip: neue Template Container-Klassen, die Iteratoren mit einer Syntax ähnlich der von Java unterstützen
  • Mainwindow: eine neue moderne Mainwindow-Klasse mit besserer Unterstützung für Toolbars, Menüs und Dockwindows

Das Preview enthält die Qt4-Bibliothek, nicht aber neue Versionen der Applikationen Qt Designer und Qt Linguist. Es ist nur für eine beschränkte Anzahl von Plattformen erhältlich.

Qt 4 befindet sich noch unter aktiver Entwicklung. Die Entwicklung ist noch nicht abgeschlossen und nicht alle Technologien sind bereits vollständig fertiggestellt. Das Preview eignet sich daher nicht für die Entwicklung neuer Applikationen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 45 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung