Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 11. Juli 2004, 01:04

Software::UNIX

Zweite Schweizer Unix Konferenz in Zürich

Die »Swiss Unix Conference« wird in diesem Jahr von 2. bis 4. September im Technopark in Zürich stattfinden.

Die von der Swiss Unix User Group organisierte Konferenz ist eine fast reine Freie-Software-Veranstaltung. Neben Vorträgen und Tutorien zu Linux, den freien BSDs und freien Programmen stehen vor allem auch Netzwerk-Themen auf dem Programm. Die Eröffnungs-Keynote wird von Theodore Ts'o gehalten, die abschließende Keynote von Martin Michlmayr vom Debian-Projekt. Zu den weiteren Vortragenden gehören die Linux Kernel-Hacker Greg KH, Jamal Hadi Salim, Patrick Mochel und Rik van Riel, sowie die BSD-Hacker Andre Oppermann, Hendrik Scholz, Henning Brauer, Hubert Feyrer und Poul-Henning Kamp.

Die Registrierung ist bis zum 9. August ermäßigt, bei einer späteren Anmeldung zahlt man die vollen Preise. Mitglieder der SUUG, GUUG oder anderer Unix User Groups erhalten zusätzliche Rabatte. Die Teilnahme an einem oder mehreren der angebotenen Tutorials muß zusätzlich bezahlt worden. Eine Preisübersicht gibt nähere Auskunft.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung