Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 11. Juli 2004, 23:37

Software::Kommunikation

Firefox 1.0 Roadmap

Im Endspurt zu Mozilla Firefox 1.0 stellt die Mozilla Foundation eine neue Roadmap für das künftige Release auf.

Bis zur Fertigstellung der Version 1.0 wird die Fehlerliste in zwei Teile gespalten: Der erste Teil enthält die schwersten Fehler, diese sollen im ersten Release-Kandidaten behoben sein, der in ziemlich genau einem Monat - am 10. August - erscheinen soll. In die zweite Kategorie kommen kleinere Fehler, die eine nicht allzuhohe Dringlichkeit aufweisen. Diese sind das Ziel für den zweiten Release-Kandidaten, dessen Erscheinen für den 31. August vorgesehen ist. Zudem verschärfen sich die Kriterien für neugemeldete Fehler, da bis zur Herausgabe von Firefox 1.0 ein Schrumpfen der Fehlerliste angestrebt wird, um nicht allzu stark vom Plan abzuweichen. Dies bedeutet, dass neue Fehlerberichte häufiger vernachlässigt werden, sofern diese keinen Patch enthalten.

Ausstehende Änderungen für Mozilla Firefox 1.0, der zu diesem Zeitpunkt schlichtweg »Mozilla Firefox« oder »Firefox« heißen wird, sind beispielsweise Erneuerungen der Schriften-, Lesezeichen- und Sicherheitsdialoge. Diesen Zeitpunkt sieht die Mozilla Foundation für den 14. September vor. Mit neuen Produktseiten und den allseits bekannten Bildchen will die Mozilla Foundation die »Vermarktung« des neuen Browsers vorantreiben.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung