Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 14. Juli 2004, 13:07

Software::Entwicklung

PHP 5

PHP.net hat die fünfte Generation der Skriptsprache PHP herausgegeben.

PHP ist eine vielverwendete Skriptsprache zur Entwicklung von CGI-Programmen, die sich, wie viele andere Sprachen auch, optional direkt in HTML-Seiten einbinden lässt. Sie ist jedoch auch außerhalb von Webserverumgebungen anwendbar.

Die Hauptmerkmale von PHP 5 sind die komplette Reimplementierung der XML-Unterstützung, eine neue MySQL-Erweiterung, die objektorientierten Zugriff auf MySQL 4.1 und höher erlaubt, die Integration von SQLite und die Überarbeitung der Streams, mit denen jetzt Operationen auf niedrigstem Niveau möglich sind.

Die wichtigste Neuerung dürfte hingegen die Zend Engine II sein. Diese wartet mit einem komplett neuen Objektsystem auf. Neben der üblichen Zugriffssteuerung über private und protected sind auch abstrakte Klassen implementiert, zu denen sich aus ObjectiveC bekannte »Interfaces« gesellen. Die Zend Engine II bietet endlich auch die Behandlung von Ausnahmen sowie verschiedene Iteratorenkonstrukte für Objekte, die teilweise als Interface zur Verfügung stehen und von eigenen Objekten implementiert werden müssen. Eine weitere schöne Neuerung der Zend Engine ist die Unterstützung einer Reflexions-API, die zur Laufzeit Informationen Objekte liefert. Zur vollständigen Objektorientierung fehlen jedoch mindestens Metaklassen, die auch in C++ nicht zu finden sind - die Verwendung ist also Geschmackssache. Letztendlich bringt die Zend Engine II eine neue Speicherverwaltung, die einen reibungsloseren Ablauf in multithreaded Umgebungen erlauben soll.

Weitere Informationen über Neuheiten der Sprache und die Downloadmöglichkeiten sind auf PHP.net zu finden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 36 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung