Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 16. Juli 2004, 00:57

Scilab 3.0

Das Numerik-Programm Scilab ist in Version 3.0 freigegeben worden, die gegenüber Version 2.7 zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen aufweist.

Scilab ist seit 1990 in Entwicklung durch die französischen Institute INRIA und ENPC und seit 2003 unter den Fittichen des Scilab Kosortiums. Scilab ist eine Programmiersprache und ein Interpreter und enthält hunderte von mathematischen Funktionen, auf denen »Toolboxen« mit Funktionen wie Grafik, Lineare Algebra, Polynome, Simulationen, Signalverarbeitung, Statistik und vielem mehr aufsetzen. Die neuen Features von Scilab 3.0 können auf dieser Seite nachgelesen werden. Die wichtigsten Neuerungen sind:

  • Die in Version 2.7 eingeführte objektorientierte Grafik wurde verbessert und ist jetzt Standard anstelle des alten Grafiksystems
  • Der Konverter von Matlab nach Scilab wurde neu geschrieben und verbessert
  • Die Windows-Version wurde neu geschrieben und die Geschwindigkeit dabei dramatisch erhöht
  • Eine neue und schnelle Implementierung von Hypermatrizen sowie ein-, zwei- und dreidimensionalen Interpolationsfunktionen wurde hinzugefügt

Der Download von Scilab wird in Form von Binärpaketen für Linux und Windows sowie als Quellcode angeboten.

Die Lizenz von Scilab erlaubt die freie Verwendung und Änderung mit Ausnahme der kommerziellen Verbreitung. Daher ist das Programm nicht frei im Sinne von Open Source oder GNU, und bei Debian wird es in der Kategorie »non-free« geführt. Eine freie Alternative zu Scilab ist GNU Octave, das ebenfalls weitgehende Kompatibilität zu Matlab für sich in Anspruch nimmt.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 5 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: - (gerd, So, 18. Juli 2004)
Re: - (pinky, Sa, 17. Juli 2004)
- (Knutter, Sa, 17. Juli 2004)
Inkompatibilitäten (troll, Sa, 17. Juli 2004)
Benchmark (genius667, Sa, 17. Juli 2004)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung