Login


 
Newsletter
Werbung

Do, 21. Oktober 1999, 11:07

Software::Spiele

Modifiziertes Doom für Linux

Ein Student an der Universität von New Mexico hat den Sourcecode von Doom modifiziert.

Das neue Feature ist recht interessant. Laufende Prozesse im System werden im Spiel als Monster angezeigt. Diese Prozesse kann man dann auf sehr blutige Weise "killen". Da dieses Spiel in Deutschland indiziert ist verweisen wir einfach auf Slashdot. Dort ist der Link aufgeführt.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 5 || Alle anzeigen || Kommentieren )
RE: doppel-kewl... (Maya, Do, 21. Oktober 1999)
doppel-kewl... (tosk, Do, 21. Oktober 1999)
kewl... (tosk, Do, 21. Oktober 1999)
netzwerk... (Rene van Bevern, Do, 21. Oktober 1999)
;-) (Alfred E., Do, 21. Oktober 1999)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung