Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 26. Juli 2004, 13:05

Software::Desktop::KDE

Programm für KDE-Konferenz veröffentlicht

Das KDE-Projekt hat das Programm des »KDE Community World Summit 2004« veröffentlicht, der vom 21.-29. August in Ludwigsburg stattfinden wird.

Die Konferenz mit dem Codenamen »aKademy«, die sich an Entwickler und Anwender von KDE wendet, wird zahlreiche Vorträge von Experten aus dem KDE-Umfeld anbieten, darüber hinaus aber auch Live-Demonstrationen, Tutorials, Workshops, Präsentationen und gemeinsame Coding-Sessions. Dementsprechend ist die neun Tage lange Konferenz in verschiedene Teile gegliedert, zum Beispiel in Entwickler-Konferenz, Coding-Marathon, User-Konferenz und Tutorien.

Am ersten Wochenende findet die Entwickler-Konferenz statt, die in zwei parallelen Tracks allerhand Themen zur weiteren Entwicklung von KDE, aber auch der Entwicklung von KDE-Anwendungen anbietet. In der folgenden Woche sind parallel zum Coding Marathon auch noch 15 Tagestutorials für KDE-Anwender und -Administratoren im Angebot. Daneben finden ein Unix Accessibility Forum und ein Usability-Lab statt.

Die Tutorien sind kostenpflichtig, doch konnten erstklassige Instruktoren für die angebotenen Themen gewonnen werden. Mit den Einnahmen wird zudem ein Großteil der ganzen Veranstaltung finanziert. In den Tutorien sind noch Plätze frei, deren Zahl aber begrenzt ist.

Das zweite Wochenende ist der KDE Anwender- und Administratoren-Konferenz gewidmet. Hier werden unter anderem wichtige Anwendungen vorgestellt. KDE im Unternehmen wird ein wichtiges Thema sein, wobei es verschiedene Erfolgsstories zu hören geben wird.

Alle Einzelheiten zu aKademy einschließlich Anreise und Unterkunft gibt es auf der Konferenz-Webseite.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 12 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[4]: Zeitpunkt (Torsten Rahn, Mi, 28. Juli 2004)
Re[3]: Zeitpunkt (Anonymous, Di, 27. Juli 2004)
Re[2]: Zeitpunkt (Torsten Rahn, Di, 27. Juli 2004)
Re[4]: Zeitpunkt (Anonymous, Di, 27. Juli 2004)
Re[4]: Zeitpunkt (vicbrother, Mo, 26. Juli 2004)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung