Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 26. Juli 2004, 13:54

Software::Desktop::Gnome

GNOME 2.7.4

Die Entwicklerversion GNOME 2.7.4 läutet einen Freeze ein, der zur Stabilisierung des Codes für Version 2.8 führen soll.

GNOME 2.7.4 ist für Entwickler gedacht, jedoch sind in dieser Version alle Features enthalten, die die offizielle GNOME-Version 2.8 mitbringen wird. Lediglich die genaue Auswahl, welche Module es in GNOME 2.8 schaffen werden, ist noch nicht endgültig. Die Entscheidung darüber soll nächste Woche fallen.

Die APIs und ABIs, Features und Module des Entwicklungszweiges sind nun eingefroren, um das System für die nächste offizielle Version zu stabilisieren. In etwa vier Wochen soll die erste Betaversion von GNOME 2.8 erscheinen, die das Einfrieren der Benutzerschnittstelle markiert. Von da an dürfen nur noch für kurze Zeit Änderungen an Texten und Übersetzungen gemacht werden. Nur wenige Tage danach soll der erste Release-Kandidat erscheinen, an dem außer Fehlerbehebung nichts mehr geändert wird. mit GNOME 2.8.0 ist am 15. September oder etwas danach zu rechnen.

Das hauptsächliche neue Feature dieser Version ist eine neue Implementierung des MIME-Systems. MIME-Typen beschreiben den Typ eines Dokumentes in allgemeiner Form und ordnen jedem Typ eine Applikation zu, die zum Betrachten oder Bearbeiten eines solchen Dokumentes verwendet wird. Das neue MIME-System entspricht der Spezifikation von freedesktop.org. Mit vereinzelten Fehlern ist aufgrund der Neuheit der Implementierung noch zu rechnen.

Die zahlreichen weiteren Verbesserungen, Änderungen und Erweiterungen sind in den NEWS-Dateien für die GNOME-Plattform, für den Desktop und die Bindings nachzulesen. Der Download der Pakete ist aus den entsprechenden Verzeichnissen des Projekt-Servers möglich.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 35 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[3]: DBUS? (Dominik, Di, 27. Juli 2004)
Re[3]: DBUS? (Hansi, Di, 27. Juli 2004)
Also echt! (sleipnir, Di, 27. Juli 2004)
Re[2]: DBUS? (carsten, Di, 27. Juli 2004)
Re[4]: jetzt schon? (C, Di, 27. Juli 2004)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung