Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 28. Juli 2004, 15:48

Unternehmen

AOL reinkarniert Netscape 7.2 Anfang August

Der ehemalige Browser-Primus Netscape plant seine Software in der Version 7.2 ab dem 3. August auszuliefern.

Nach der Einigung zwischen Microsoft und AOL, bei der Microsoft 750 Millionen USD an AOL, den Besitzer von Netscape, zahlte und AOL dafür den Internet Explorer auslieferte, war befürchtet worden, daß AOL Netscape für weitgehend nutzlos halten und die weitere Unterstützung versagen könnte. Beobachter sahen sich in ihrer Meinung bestätigt, als AOL bei einer »Säuberungsaktion« unter anderem fünfzig Entwicklern die Kündigung aussprach und Berichten zufolge sogar die Logos von Netscape vom Gebäude entfernte. Dass AOL weitere Versionen des Netscape-Browsers herausbringt, galt lange Zeit als unwahrscheinlich.

Ende März dieses Jahres sollte sich das Blatt für den ehemaligen Marktführer wenden. Laut einem Bericht des Internet-Informationsdienstes The Inquirer hat AOL bestätigt, dass noch im Sommer ein Release der Browser-Software veröffentlicht wird. Wie nun auf der Seite des Unternehmens zu sehen ist, wird Netscape bereits am 3. August mit der Auslieferung von Netscape 7.2 beginnen. Die Web-Browser-Suite basiert laut Angaben des Herstellers auf der neuesten Version von Mozilla. Als Bonbon für alle Netscape-Nutzer liefert Netscape neben dem eigentlichen Browser auch einen neuaufgelegten und separat erhältlichen »Netscape Guide«.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung