Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 1. August 2004, 22:59

Software::Büro

Lx-Office ERP 2.0.0

Das Lx-Office ERP-Modul in der Version 2.0 ist fertig und steht ebenso wie eine neue Version des CRM-Moduls zum Download zur Verfügung.

Das Open-Source Projekt Lx-Office.org hat die lange erwartete Version 2.0.0 der Warenwirtschafts- und Finanzbuchhaltungssuite Lx-Office ERP freigegeben. Lx-Office ERP steht unter der GPL und ist somit lizenzkostenfrei einsetzbar. Die neue Version bringt viele Vorteile beim Einsatz der Lösung in Deutschland und deutschsprachigen europäischem Ausland mit sich.

Die Finanzbuchhaltung ist komplett auf deutsche Verhältnisse angepasst worden und ist somit DATEV-Buchhaltungskompatibel. Es entfällt zukünftig das Markieren von Kunden, Lieferanten und Artikel nach Steuersätzen. Diese Verwaltung wird komplett über die Konten der Buchhaltung abgewickelt. Eine weitere Neuerung ist die Integration von Umsatzsteuervoranmeldung und betriebswirtschaftlicher Auswertung. Auch wird programmintern zwischen Bilanzierung und Einnahmen-Überschußrechnung unterschieden.

Außerdem wurden einige Fehler ausgemerzt. Das genaue Changelog und die geplante Roadmap für die Zukunft stehen auf der Homepage ebenso wie die eigentliche Software zum Download bereit. Auch gibt es Updateskripte, um von den Versionen Lx-Office ERP 1.0x und SQL-Ledger 2.4.0 auf Lx-Office ERP 2.0.0 umzusteigen. Die bisherigen Daten stehen danach selbstverständlich weiterhin zur Verfügung.

Auch geht die Entwicklung des zweiten Moduls der Lx-Office-Reihe, der CRM, weiter und es wurde parallel zur ERP 2.0.0 die CRM in Version 0.7.0 freigegeben.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung