Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 15. August 2004, 21:30

Gesellschaft::Politik/Recht

Open Source Best Practice Award 2004 ausgelobt

Fraunhofer IAO, Lightwerk und der Linux-Verband rufen zur Teilnahme am Open Source Best Practice Award 2004 auf.

Der erstmals durchgeführte Wettbewerb soll besonders vorbildliche Fallstudien und Erfolge zum Einsatz von Open-Source-Software prämieren. Der Preis wird dabei getrennt in den Kategorien »Lösungen in der freien Wirtschaft« und »Lösungen in der öffentlichen Verwaltung« vergeben. Die Jury soll aus renommierten Experten aus Forschung und Praxis bestehen. Kriterien, die zur Bewertung der Beiträge herangezogen werden, sind u.a. der Innovationsgrad der Lösung, die Realisierung von Einsparpotenzialen sowie erzielte Qualitätsverbesserungen.

Der Einsendeschluss für die Beiträge ist der 7. September 2004. Die Teilnahmeunterlagen sind minimal gehalten und unter soss.lightwerk.com/award verfügbar. Teilnahmeberechtigt sind einsetzende Unternehmen der freien Wirtschaft und Institutionen der öffentlichen Verwaltung, die die jeweilige Lösung im praktischen Einsatz haben, bzw. die verantwortlichen IT-Dienstleister.

Die öffentliche Preisverleihung findet im Rahmen des zweiten Strategischen Open Source Symposiums (SOSS 2004) am 28. September 2004 in Stuttgart statt. Weitere Informationen über den Award, das SOSS 2004 sowie eine Gelegenheit zur SOSS Online-Anmeldung sind ebenfalls unter soss.lightwerk.com verfügbar.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung