Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 17. August 2004, 14:27

Software::Spiele

Weitere Spiele für Linux

Die Spellbound Entertainment AG und e.p.i.c.

interactive entertainment GmbH haben ein Lizenzabkommen abgeschlossen, durch das verschiedene der Spellbound-Titel auch auf anderen Systemen wie Linux verfügbar sein werden.

Wie die beiden Unternehmen bekannt gaben, macht den Anfang das Taktikspiel »Robin Hood: Die Legende von Sherwood«, das zunächst für Apple Macintosh und Linux erscheinen wird. Nach Informationen von Pro-Linux soll der Titel bereits zu Weihnachten verfügbar sein. Weitere Spiele dürften schon bald folgen, denn laut Aussage von Spellbound basieren sowohl Robin Hood, Desperados wie auch Chicago 1930 auf ein und der selben Engine. Ist nur einer der Titel unter Linux verfügbar, kann eine weitere Umsetzung der Spiele problemlos erfolgen. e.p.i.c. selbst sieht sich zuversichtlich und verkündet, dass weitere Titel »kommen werden«. Welche, konnte nicht in Erfahrung gebracht werden.

In dem ursprünglich von Spellbound produzierten Spiel darf sich der Spieler, wie bereits vermutet, als Robin Hood durch Missionen kämpfen und die verschiedensten Aufgaben lösen. Dabei sieht sich der passionierte Lenker stets einer Übermacht gegenüber, wodurch ihm ein hohes Maß an taktischem Kalkül abverlangt wird. Für Abwechslung sorgt zudem die originalgetreue Story, die sehr oft an Buch oder Filmvorlage erinnert. Auch wenn die zweidimensionale ISO-Grafik schon einige Jährchen auf dem Buckel hat, kann Robin Hood mit seinen malerischen Dörfern und Burgen ebenfalls überzeugen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 36 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: wesn (MiB, Mi, 18. August 2004)
Re: schlechte spiele (Dominik, Mi, 18. August 2004)
wesn (gerd, Mi, 18. August 2004)
Re[4]: Okay, ich machs so: (Jens, Mi, 18. August 2004)
Re[4]: Das ist schon lustig. (Hawkeye, Mi, 18. August 2004)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung