Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 23. August 2004, 23:37

Software::Desktop

Lycoris Desktop/LX 1.4

Lycoris hat die Verfügbarkeit der Version 1.4 von Lycoris Desktop/LX, einer an Einsteiger und Umsteiger gerichteten Linux-Distribution, bekannt gegeben.

Desktop/LX 1.4 bringt KDE 3.2.3 als Desktop mit. Dieser soll besonders klar und einfach konfiguriert sein. Für das Darstellen der Schriften wird Bitstreams btX2 mitgeliefert, was eine höhere Qualität der Darstellung ergeben soll. Eine Neuerung, die wohl noch keine andere Distribution aufweisen kann, ist die AI2-Applikationsumgebung. AI2 soll dafür sorgen, daß Applikationen »besser« laufen. Dazu erkennt die Software, welche Anwendungen man installiert, und versucht das System dafür optimal zu konfigurieren. Dafür ist kein Eingriff des Benutzers nötig. Das bedeutet, daß die Applikationen besser integriert sind als bei anderen Distributionen. Die Funktionsweise beruht auf »AI2 Integration Scripts« für jedes Produkt.

Weitere Features von Desktop/LX 1.4 sind unter anderem:

  • Lycoris Web Suite auf Basis von Mozilla 1.7.1
  • Neue Icons und Startbilder
  • Mehr Applikationen in der Iris Software Gallery
  • Kernel 2.4.27
  • Aktualisierte Treiber für verbreitete 3D-Grafikkarten

Lycoris Desktop/LX 1.4 kann ab sofort im Online-Shop des Unternehmens bestellt werden. Es wird auch über Vertriebspartner erhältlich sein. Es werden drei Varianten angeboten: Die Personal-Version enthält eine CD, ein 30-seitiges Installationshandbuch und Installationssupport für 60 Tage, beschränkt auf drei Anfragen. Diese soll 40 USD kosten. Die Deluxe-Version kostet 10 USD mehr und enthält dafür zwei weitere CDs, nämlich eine Developer Tools CD und eine Quellcode-CD. Die dritte Variante enthält zusätzlich zu allen Inhalten der Deluxe-Version CodeWeavers CrossOver Office und schlägt mit 75 USD zu Buche. Bei Bestellung in den USA muß man noch 9 USD Versandkosten hinzurechnen und auf mindestens vier Wochen Lieferzeit gefaßt sein. Ob es auch einen deutschen Vertrieb gibt, ist unklar. Die Vorgängerversion wurde zumindest von ixsoft vertrieben.

Der Download der Download-Edition ohne Support von Lycoris ist von verschiedenen Servern möglich.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 19 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[3]: Lycoris in Deutschland (mike, Mi, 25. August 2004)
Re[2]: Lycoris in Deutschland (Bernd Hentig, Mi, 25. August 2004)
Re[4]: A2 (Bernd Hentig, Mi, 25. August 2004)
Re[2]: Lycoris in Deutschland (Bernd Hentig, Mi, 25. August 2004)
Re[3]: Lycoris in Deutschland (Bernd Hentig, Mi, 25. August 2004)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung