Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 30. August 2004, 22:40

Software::Antivirus

Panda Antivirus für Linux

Nach vielen anderen Herstellern bietet nun auch Panda Software einen Virenscanner für Linux an.

»Panda Antivirus für Linux« ist ein Virenscanner, der zur Zeit allerdings nur von der Kommandozeile aufgerufen werden kann. Er ist damit prädestiniert für den Einsatz in Cron-Jobs oder auf Mailservern. Er scannt Dateien auf Linux-Dateiservern, die von Windows- oder DOS-Rechnern dort gespeichert wurden. Natürlich kann er auch die Linux-Dateien prüfen, was angesichts der wenigen bekannten Viren und Würmer für Linux wenig sinnvoll scheint, zumal derzeit keiner davon in Umlauf ist.

Die Virenprüfung besteht sowohl aus Suchen nach bekannten Mustern als auch aus Heuristiken. Panda Antivirus kann auch nach Makroviren beispielsweise in Word-Dokumenten suchen und macht auch vor komprimierten Dateien und Archiven nicht Halt. Bootsektor und Partitionstabelle können mit der Linux-Version derzeit noch nicht geprüft werden.

»Panda Antivirus für Linux« Version 7.0 ist seit einiger Zeit zum kostenlosen Download verfügbar. Support gibt es für diese kostenlose Version nicht, dafür ist sie unbeschränkt einsetzbar. Die Voraussetzung zur Installation sind 32 MB RAM und 20 MB freier Festplattenspeicher. Offiziell werden nur ältere Distributionen unterstützt, doch lassen sich ältere Programme meist problemlos unter neueren Distributionen ausführen, und das scheint auch in diesem Falle einwandfrei zu funktionieren.

Ein Download von aktuellen Virenpattern, ohne die kein Virenscanner brauchbare Ergebnisse liefert, ist vermutlich möglich, allerdings erst nach Registrierung des Clients bei Panda Software.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 10 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Bitdefender - Re: Antivirensignaturen (hjk, Fr, 3. September 2004)
"Neue Meldung" (BuBuMacher, Do, 2. September 2004)
Re[3]: download ? (Lord, Di, 31. August 2004)
Re[2]: download ? (Rü, Di, 31. August 2004)
Re[2]: download ? (tuxianer, Di, 31. August 2004)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung