Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 31. August 2004, 20:13

Software::Büro

Mozilla und OpenOffice im Softwarebündel

Auf der OpenOffice.org-Diskussionsmailingliste bittet eine Nachricht um Hilfe für eine Partnerschaft zwischen Mozilla und OpenOffice.org.

Der Mail zufolge plant die Marketingabteilung von OpenOffice.org eine engere Zusammenarbeit mit der Mozilla Foundation. Wie weit diese Partnerschaft reichen wird, ist bisher unklar, da eine offizielle Ankündigung weder auf der Homepage von OpenOffice.org noch auf der der Mozilla Foundation zu finden ist.

Aus dem Hilferuf geht jedoch hervor, dass der Mozilla Store zukünftig ein Softwarebündel vertreiben wird, welches sowohl Mozilla als auch OpenOffice enthält. Für dieses Unterfangen benötigt die Marketingabteilung noch Unterstützung in Sachen der Gestaltung oder für die Erstellung einer adäquaten Installationsroutine. Für diese Aufgaben sind drei Freiwillige vorgesehen, für die die Mozilla Foundation ebenfalls drei liefert.

Detaillierte Angaben zur Teilnahme sind der Email zu entnehmen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung