Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 31. August 2004, 23:30

Software::Distributionen

Brockhaus multimedial 2005 auch für Linux

Die gerade erschienene Enzyklopädie »Brockhaus multimedial 2005« soll ab Oktober auch als DVD für Linux und Mac OS X erhältlich sein.

Neben dem verspäteten Erscheinen wird ein weiterer Wermutstropfen die uneingeschränkte Freude über das Produkt trüben: Während Windows-Benutzer zwischen der billigeren Standard-Ausgabe und der Premium-Edition wählen können, wird es für Mac OS X und Linux nur die Premium-Edition geben. Diese bietet zwar sehr viel mehr als die Standard-Edition, ist mit 99,95 EUR aber auch mehr als doppelt so teuer.

Der »Brockhaus multimedial« soll Mac OS X ab der Version 10.2 sowie die gängigsten Linux-Distributionen von SUSE, Red Hat und Debian unterstützen. Er enthält unter anderem folgende Features:

  • 120.000 Artikel in der Enzyklopädie
  • 120.000 Wörterbucheinträge im integrierten Englisch-Wörterbuch
  • 315.000 Stichwörter insgesamt
  • 19.500 Abbildungen
  • Onlinezugriff auf zwei Millionen Bilder der deutschen Presseagentur dpa
  • Hunderte von Animationen, Videos und Hörfilmen
  • Dreidimensionaler Atlas mit über zwei Millionen Ortseinträgen der Erde und Höhenmodell
  • Erde, Mond und Mars in mehreren Ansichten
  • Mit computerlinguistischen Methoden generiertes Wissensnetz
  • Länderpuzzle zum Üben geografischer Kenntnisse
  • Quiz mit mehr als 10.000 Fragen
  • Mehr als 10.000 Stichwörter können in korrekter Aussprache vorgelesen werden
  • Tipps zum Thema »Die schriftliche Arbeit« im Bereich »Lernen«
  • Nachschlagen von Themengebieten

Unter www.brockhaus-multimedial.de kann man noch eingehendere Informationen wie eine Kurztour finden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung