Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 21. September 2004, 23:25

Unternehmen

Spekulationen um Übernahme von MontaVista durch Sun

Einem Artikel von internetnews.com zufolge will Sun einen Linux-Distributor schlucken und steht in Verhandlungen mit MontaVista.

Aus nicht näher genannten Quellen will internetnews.com von der geplanten Transaktion erfahren haben. Sun soll angeblich mit dem Spezialisten für eingebettete Linux-Systeme MontaVista in Verhandlungen stehen, die Gespräche seien aber noch nicht abgeschlossen. Somit sei alles noch offen.

Während Sun zu der Meldung keinen Kommentar abgab, erklärte Kelly Herrell, Vizepräsident für strategische Operationen bei Montavista, er wisse von derlei Dingen nichts.

Nach Meinung von Analysten würde ein eingebettetes Linux-System gut ins Portfolio von Sun passen. Denn in diesem Bereich ist Solaris nicht einsetzbar und auch die Distributionen von SUSE oder Red Hat, mit denen Sun Partnerschaften hat, sind nicht für eingebettete Systeme gedacht. Da Sun aber auf dem Telekommunikations-Sektor wieder aktiver werden will, wäre MontaVista genau das, was die Firma benötigt. Denn MontaVista bietet unter anderem eine Implementierung von Carrier Grade Linux an, das eine besonders geprüfte Version von Linux für extrem kurze Ausfallzeiten ist und gerade von Telekommunikationsfirmen benötigt wird.

Einige Beobachter nehmen an, daß MontaVistas Erfahrung, ihre Software an verschiedene Hardware-Partner zu verkaufen, Sun zugute kommen könnte. Der Trend zu Linux in der Telekommunikations-Industrie sei zudem nicht zu übersehen, die Anpaßbarkeit von Linux sei hier ein wichtiges Argument.

MontaVista bietet mehrere Varianten von eingebetteten Linux-Systeme an, darunter spezialisierte Systeme wie Carrier Grade Linux oder für den Automobil- oder Unterhaltungssektor. Die Standard-Variante gibt es für sieben verschiedene Prozessoren: ARM, PowerPC, x86, MIPS, StrongARM/XScale, SH und Xtensa. MontaVista ist bislang in Privatbesitz und soll in den letzten Jahren regelmäßig Gewinn gemacht haben.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 7 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Nein (CE, Do, 23. September 2004)
Re[2]: Was soll man davon halten? (Anothermous, Mi, 22. September 2004)
Nein (lunetic, Mi, 22. September 2004)
Re[3]: Was soll man davon halten? (ingob, Mi, 22. September 2004)
Re[2]: Was soll man davon halten? (peschmae, Mi, 22. September 2004)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung