Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 28. September 2004, 00:37

Software::Distributionen::Mandriva

Mandrake 10.1 Community auf den Download-Servern

Der französische Softwarehersteller MandrakeSoft hat die am 17. September 2004 fertiggestellte Version 10.1 der Distribution Mandrakelinux Community für den allgemeinen Download freigegeben.

In den ersten Tagen war Mandrake 10.1 Community exklusiv den Mitgliedern des Mandrakeclubs vorbehalten. Nun steht die Distribution zum allgemeinen Download bereit. Der Download besteht aus drei ISO-Images. Neben zahlreichen FTP- und HTTP-Mirrorservern kann man auch den Peer-to-Peer-Download über BitTorrent nutzen. Alle Informationen dazu sind auf der Download-Seite zu finden. Wer den Download scheut und über ein DVD-Laufwerk verfügt, kann eine DVD, die KDE 3.3 und kommerzielle Software mit einschließt, im Mandrakestore bestellen.

Während Mandrake 10.1 Community einen besonderen Schwerpunkt auf Aktualität legt, wird Mandrake bald neue Versionen von Mandrakelinux Official folgen lassen, die mehr auf Stabilität ausgelegt sind und eher die Unternehmenskunden und weniger experimentierfreudige Anwender anspricht.

In Mandrake 10.1 kommt wahlweise Kernel 2.6.8 (mit Teilen von 2.6.9-rc1) oder 2.4.27 zum Einsatz. Weitere enthaltene Software ist unter anderem glibc 2.3.3, X.org 6.7.0, GNOME 2.6, KDE 3.2.3 (KDE 3.3 optional), Mozilla 1.7.2, Perl 5.8.5, gcc 3.4.1 und OpenOffice.org 1.1.3. Das freie Spiel SuperTux ist erstmals mit dabei. Weitere wichtige Fakten für Installation und Update sind in den Release Notes enthalten.

Neben aktualisierter Software liegt der Schwerpunkt bei Mandrake 10.1 auf verbesserter Benutzbarkeit, besserer Hardewareunterstützung und höherer Leistung. Mehr Hardware als je zuvor wird automatisch erkannt und die Benutzbarkeit wurde weiter verbessert. Alle Nutzer von Mandrake werden gebeten, ihre Hardware-Ausstattung an die Mandrake-Datenbank zu ermitteln. Diese Daten sollen dazu dienen, die automatische Hardware-Erkennung weiter zu verbessern.

Die Neuerungen von Mandrake 10.1 gegenüber 10.0 sind in diesem Beitrag zusammengefaßt.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung