Login


 
Newsletter
Werbung

Thema: Opera Show Generator

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von *** am Mi, 29. September 2004 um 09:55 #
Bilder aus Origin in Powerpoint ziehen und einige Wörter dazu zu schreiben ist weitaus fixer.

Das ist mal wieder ein gaengiges Vorurteil und stimmt einfach nicht.

  • 0
    Von mk am Mi, 29. September 2004 um 11:37 #
    >Das ist mal wieder ein gaengiges Vorurteil und stimmt einfach nicht.

    ich setzte LaTeX auch für fast alles ein (Studienarbeiten, Protokolle, .... Folien)
    und muss sagen, dass ich es für Folien immer seltener verwende denn es mal darum geht einfach nur eine
    Präsentation von 5-10 Seiten zu machen bin ich mit PP immer schneller als mit TeX tippen. Es kjann durchaus sein,
    das dies bei dir nicht so ist und dies kommt dann sicher daher, dass du LaTeX dauernd anwendest und somit mehr
    geübt bist, als ich.

    > Bilder aus Origin in Powerpoint ziehen und einige Wörter dazu zu schreiben ist weitaus fixer.
    Diese Aussage trifft im besonderen für Newbies zu. Denn wenn du noch nie LaTeX und noch nie PowerPoint verwendest hast
    dann geht es einfach schneller mit PP einen Foliensatz zu erstellen. Dies musst du doch auch zugeben oder ? (allgemein gesehen und nicht nur du als "fixer/schneller" Referenz)

    Auf der anderen Seite muss ich immer etwas lächeln, wenn mal wieder einer meiner "Winndows und Word ist das Größte" Bekannten ankommt und darüber klagt, dass Word gerade seine 100 Seitige Diplomarbeit gefressen hat und sie nicht wieder herstellen kann. Dies ist zwar in letzter Zeit nicht mehr so oft passiert wie noch vor eine paar Jahren doch es kommt immer noch vor.


    ciao markus

    • 0
      Von *** am Mi, 29. September 2004 um 17:53 #
      ich setzte LaTeX auch für fast alles ein (Studienarbeiten, Protokolle, .... Folien)
      und muss sagen, dass ich es für Folien immer seltener verwende denn es mal darum geht einfach nur eine
      Präsentation von 5-10 Seiten zu machen bin ich mit PP immer schneller als mit TeX tippen.

      Das haengt natuerlich auch davon ab, welches Paket man verwendet.


      Diese Aussage trifft im besonderen für Newbies zu. Denn wenn du noch nie LaTeX und noch nie PowerPoint verwendest hast
      dann geht es einfach schneller mit PP einen Foliensatz zu erstellen. Dies musst du doch auch zugeben oder ? (allgemein gesehen und nicht nur du als "fixer/schneller" Referenz)

      Ja natuerlich, das ist doch klar. Nur ist das irrelevant, denn man ist bei einem Programm nur einmal Anfaenger und danach kommt es eben darauf an, wie gut und effizient man ein Programm als Fortgeschrittener bedienen kann und was es einem fuer Moeglichkeiten bietet und alle weiteren Qualitaeten.


      Auf der anderen Seite muss ich immer etwas lächeln, wenn mal wieder einer meiner "Winndows und Word ist das Größte" Bekannten ankommt und darüber klagt, dass Word gerade seine 100 Seitige Diplomarbeit gefressen hat und sie nicht wieder herstellen kann. Dies ist zwar in letzter Zeit nicht mehr so oft passiert wie noch vor eine paar Jahren doch es kommt immer noch vor.

      Die Probleme sind da aber noch viel grundlegender und alle Word-aehnlichen Schreibprogramme kranken daran, also auch oowriter, Abiword, etc..

Pro-Linux
Frohe Weihnachten Fest!
Neue Nachrichten
Werbung