Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 29. September 2004, 15:09

Gemeinschaft::Konferenzen

2. Linux-Info-Tag Dresden - Programm steht

Am Samstag, den 30. Oktober 2004, findet zum zweiten Mal der Linux-Info-Tag in der sächsischen Landeshauptstadt statt.

Die erste Veranstaltung zu dieser Thematik fand im letzten Jahr regen Zuspruch. Ca. 800 Besucher kamen, staunten und gingen mit neuen Erfahrungen ausgestattet in den Alltag unserer Informationsgesellschaft.

Veranstaltet wird der Linux-Info-Tag vom Linux-Info-Tag e.V. Dresden in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Dresden. An diesem Tag soll nicht nur das freie Betriebssystem Linux vorgestellt, sondern auch übergreifendes Wissen vermittelt werden. Der Linux-Info-Tag wendet sich sowohl an Einsteiger und Umsteiger als auch fortgeschrittene Nutzer von Linux und anderer freier Software. Schwerpunkt des Tages soll vor allen Dingen die Einsatzmöglichkeiten von Linux und Open Source sein. Geplant sind Vorträge, Stände, Workshops und Demonstrationen an den Projektständen.

In Vorträgen und Workshops werden die Einsatzgebiete von Linux demonstriert und praktische Anwendungen vorgestellt. An verschiedenen Infoständen können die Besucher Kontakt mit Nutzern und Entwicklern aufnehmen und sich von Experten beraten lassen. Auf einer Installparty kann man sich bei der Installation und Konfiguration von Linux auf dem eigenen Rechner helfen lassen.

Die Veranstaltung wird in den Gebäuden der TU Dresden auf dem Zelleschen Weg von 10 bis 18 Uhr stattfinden. Der Eintritt ist kostenlos.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung