Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 29. September 2004, 23:38

Gemeinschaft

Zusammenarbeit zwischen bwcon, Linux-Verband und VDMA

bcwon, Linux-Verband und VDMA haben eine Kooperation angekündigt, die den Standort Deutschland durch Open Source stärken will.

Unter dem Motto »professioneller Einsatz von Open Source in der Investitionsgüterindustrie« starten der Linux-Verband, die Wirtschaftsinitiative Baden-Württemberg: Connected (bwcon) und der VDMA (Verband der Investitionsgüterindustrie) eine Kooperation. Das haben die drei Organisationen gemeinsam bekannt gegeben.

Die drei Partner haben sich auf die Fahne geschrieben, Open Source Software (OSS) als Ergänzung oder Alternative zu den proprietären, d.h. herstellerspezifischen Software-Produkten in der Industrie voran zu bringen, um langfristig den Standort Deutschland durch wettbewerbsfähige Produkte und Dienstleistungen im Weltmarkt zu sichern. Nach Jahren des Wachstums und der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Anbieter von Open-Source-Software ist der professionelle Einsatz von Open-Source-Produkten inzwischen Realität. Große Chancen hat Open Source in Einsatzfeldern von Maschinensteuerung/Embedded-Software bis hin zu Unternehmens-EDV und IT-Infrastrukturen.

Im Rahmen von gemeinsamen Veranstaltungen werden der Linux-Verband, bwcon und VDMA über die Chancen und Risiken beim Einsatz von Open-Source-Software informieren und über den Nutzen für den professionellen Anwender aufklären. Welche bislang ungenutzten Potenziale in Open-Source-Software stecken, soll eine Informationskampagne aufzeigen. Mit zunehmender Verbreitung in den Unternehmen steigt auch der Anspruch der IT-Abteilungen an Qualität, Skalierbarkeit, Funktionalität und Support für OSS. Durch die Entwicklung und den Einsatz von OSS erhalten die IT-Branche sowie Anwenderunternehmen die Chance zur Stärkung ihrer Softwarekompetenzen im internationalen Vergleich. Nach einer Studie von Soreon Research 2003 wird der Markt für Open-Source-Software in Deutschland von 131 Millionen Euro in 2003 bis 2007 auf 307 Millionen Euro anwachsen. Die Bedeutung von Open Source Software wird in Deutschland zunehmen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung