Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 10. Oktober 2004, 23:16

Software::Distributionen::OpenSuse

Pro-Linux: Wird es Zeit für ein OpenSuSE?

Pro-Linux präsentiert Ihnen heute Überlegungen von Marcus Moeller zum Kurs von Novell mit SUSE.

Nach Ansicht von Marcus Moeller fährt Novell nach der Übernahme von SUSE einen gewagten Kurs, der sowohl die SUSE-Anwender als auch die Netware-Administratoren verunsichern könnte. Spärliche Informationen von Seiten des Unternehmens haben zu dieser Verunsicherung beigetragen. »Solcherlei Unsicherheiten lassen Anwender beider Seiten, Linux und Netware, ins Grübeln kommen, ob der eingeschlagene Weg der richtige ist.«

In seinem Artikel versucht Marcus Moeller nun, die Sichtweisen von Linux- und Netware-Administratoren darzustellen. Von beiden gibt es jeweils zwei Sorten: die »eingefleischten«, die die Neuerungen der neuen SUSE-Distribution nicht brauchen, und die überzeugbaren, die die Änderungen als Chance sehen und sie auch annehmen werden.

Moellers großer Kritikpunkt an Novell ist die mangelnde Transparenz. »Wenn dort nicht mit etwas mehr Sensibilität vorgegangen wird, ist es wahrscheinlich bald Zeit für ein OpenSuSE.«

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung