Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 31. Oktober 2004, 22:07

Software::Distributionen::BSD::OpenBSD

OpenBSD 3.6 offiziell freigegeben

Das OpenBSD-Projekt hat an diesem Wochenende die Version 3.6 des freien BSD-Betriebssystems angekündigt, die einige Neuerungen und Verbesserungen enthält.

OpenBSD

Die neue Version von OpenBSD stellt einen weiteren Meilenstein der Entwicklung des freien Unix-Derivats dar. Mit einer Unterstützung von OMRON LUNA-88K und LUNA-88K2-Workstations fügte das Team eine neue Plattform zu dem bereits 14 Plattformen unterstützenden System hinzu. Ferner integriert OpenBSD 3.6 die auf dem Hackathon vorgestellte Multiprozessor-Unterstützung für i386 und AMD64, die auf dem Code des NetBSD-Projekts basiert, jedoch wegen der Sicherheitsanforderungen von OpenBSD noch etwas Nacharbeit bedurfte. Weitere Neuerungen des Systems stellt darüber hinaus die Unterstützung von USB 2.0, ein überarbeitetes WLAN-Framework für IEEE 802.11 und ein vollkommen neuer NTP-Daemon dar, der laut Aussagen der Programmierer vollständig die Wünsche der Nutzer befriedigen wird.

OpenBSD besteht wie auch andere BSD-Derivate aus dem eigentlichen Kernel und Tools sowie einer großen Ports-Kollektion. Die Ports-Kollektion wird jedoch nicht im selben Maße einer Sicherheitsprüfung unterzogen wie OpenBSD selbst. Das aktuelle OpenBSD 3.6 kommt mit einer geänderten Version von XFree86 4.4.0 daher und enthält zudem Gcc 2.95.3, Perl 5.8.5, Apache 1.3.29, OpenSSL 0.9.7d, Groff 1.15, Sendmail 8.13.0 (mit libmilter), Bind 9.2.3 sowie Binutils 2.14. Eine Liste aller Änderungen kann der Seite des Projektes entnommen werden.

Die neue Version des freien OpenBSD soll laut Informationen der Entwickler weiterhin mit zahlreichen Verbesserungen aufwarten können, die auch eine verbesserte Performance bringen. Pfctl enthält zum Beispiel Verbesserungen, die die Leistungsfähigkeit der Filterung erheblich verbessern.

Das freie Betriebssystem kann in einem 3-CD-Set für 45 Euro und Versandkosten online bestellt oder per FTP installiert werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 34 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung