Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 12. November 2004, 01:13

Unternehmen

Red Hat eröffnet Niederlassung in Peking

Red Hat hat eine Landesgesellschaft in China gegründet, die Red Hat Software (Beijing) Co, Ltd.

Mit der neuen Konzernniederlassung will Red Hat auf dem Open Source-Markt in China seine Chancen suchen und die Vorteile von Open Source Software für den Einsatz in kommerziellen und öffentlichen Organisationen besser bekannt machen. Zusammen mit Partnern wie HP, IBM, Intel und Oracle hat sich Red Hat zum Ziel gesetzt, der chinesischen Bevölkerung eine hochwertige und kostengünstige IT-Alternative zu bieten.

Matthew Szulik, President und CEO von Red Hat, erklärt, daß Red Hat »eine große Zukunft in China« sehe. Open Source Software und insbesondere Linux werden eine wichtige Rolle in China spielen. Das gilt nach seinen Worten sowohl für die Förderung der schnell wachsenden Software-Industrie Chinas als auch für die der Schaffung der optimalen Informationsinfrastruktur für Chinas weltweit operierende Konzerne.

Eine der ersten Initiativen von Red Hat Peking wird der Linux- und Open Source-Bildungsarbeit gelten: Red Hat Peking wird das Red Hat Academy Programm für Sudenten und Schüler frei verfügbar machen. Red Hat Academy ist ein Schulungsprogramm, das Lehrern dabei hilft, ihren Studenten und Schülern Linuxkompetenz zu vermitteln. Red Hat arbeitet mit den Universitäten Tsinghua und Nanjing an der Etablierung des Programms in China. Mit dem Schulungsprogramm will Red Hat den Studenten und Schülern nicht nur die Grundlagen der Open Source-Technologie vermitteln, sondern auf diese Weise auch neue Open-Source-Entwicklungen und Unternehmergeist fördern.

Red Hat wird auch eng mit Partnern aus der IT-Branche wie BEA, Dell, HP, IBM, Intel und Oracle sowie chinesischen Geschäftspartnern zusammen arbeiten, um die Anforderungen des chinesischen Marktes zu erfüllen. In Kooperation mit diesen strategischen Partnern kann Red Hat seinen Kunden eine umfassende Auswahl an Lösungen präsentieren und ihnen helfen, aus einem großen Angebot die Open Source-Architektur zusammenzustellen, die optimal auf ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten ist.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung